Mietwertgutachten - Halle (Saale) Ermittlung der konkreten ortsüblichen Vergleichsmiete

Mietwertgutachten
  • Ermittlung der marktüblichen Miete
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Ermittlung durch Gutachter in Ihrer Nähe
Preis: 130,00 €/Stunde (inkl. MwSt.)

Mit einem Mietwertgutachten ermitteln wir die Höhe der konkreten ortsüblichen Vergleichsmiete  für eine Immobilie (Wohn- und Gewerberaum). Sowohl für den Vermieter als auch für den Mieter ist somit eine Grundlage vorhanden, über die Höhe der Miete zu verhandeln.

Erforderliche Information

Folgende Unterlagen und Informationen sollten dem Bausachverständigen für die Region Halle (Saale) unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden:

  • Grundbuchauszug
  • Flurkarte bzw. den amtlichen Lageplan
  • Baulastenauskunft
  • Altlastenauskunft
  • Miet- und Pachtverträge
  • Aktueller Energieausweis
  • Anliegerbescheinigung/ Erschließungsbeitragsrechtliche Auskunft
  • Vorhandene Wertermittlungen
  • Bei Erbbaurechten den Erbaurechtsvertrag
  • Bei Rechten in Abt.II des Grundbuchs die zugehörige Eintragungsbewilligung
  • Bauzeichnungen/Grundrisse
  • Wohn-/ Nutzflächenberechnung
  • Aufstellung der in den letzten 15 Jahren durchgeführten Modernisierungen
  • Teilungserklärung bei Eigentumswohnungen
  • Fördermittelauskunft bei Wohnungsbindung

Downloads

Örtliche Nähe

Unsere Bausachverständige haben ihr Büro immer in Ortsnähe. Frau Carolin Ruhland kann Ihnen daher auch als Ortskundige behilflich sein (z.B. Entwicklung der Immobilienmarktpreise in und um Aachen, behördliche Anlaufstellen etc.). Besonders wenn Sie sich in Halle (Saale) nicht auskennen, ist ein ortskundige Fachfrau ein großer Vorteil für Sie. Nehmen Sie daher unser Motto „Bausachverstand. Ganz nah“ wörtlich.

Neben Halle (Saale) betreuen unsere Bausachverständige Sie auch gerne in den unmittelbar umliegenden Städten und Gemeinden wie z.B.: Morl, Brachstedt, Landsberg, Wiedemar, Kabelsketal, Schkopau, Merseburg, Milzau, Bad Lauchstädt, Teutschenthal, Höhnstedt, Salzmünde, Brachwitz, Petersberg etc.


Regionale Kurzinfo für Ortsfremde:

Halle (Saale) ist eine kreisfreie Großstadt im Süden von Sachsen-Anhalt in Deutschland und liegt an der Saale. Halle ist eines der drei Oberzentren des Landes sowie Sitz des Landesverwaltungsamtes und mit 239.173 Einwohnern die größte Stadt Sachsen-Anhalts. Sie rückte 2017 nach der Bevölkerungszahl auf den 31. Platz der deutschen Großstädte vor und ist seitdem die viertgrößte Stadt der neuen Bundesländer.

Die Stadt bildet gemeinsam mit der benachbarten Metropole Leipzig den Ballungsraum Leipzig-Halle, in dem mehr als eine Million Menschen leben, sowie mit Leipzig und fünf weiteren Städten in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen die Metropolregion Mitteldeutschland. Halle ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und ein wichtiges Wirtschaftszentrum in den neuen Ländern.

Mietwertgutachten
Kundenbewertung schreiben

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles & Ratgeber

Neueste Meldungen und Informationen.
Dez 14

Baugutachten Halle (Saale)

Baugutachten bei Baumängeln, bei einer Immobilienbewertung, für Gerichte, für Versicherungen oder beim Hauskauf bzw. -verkauf. Es gibt viele Anlässe, warum man ein Baugutachten benötigt. Für ein Baugutachten in Halle (Saale) und Umgebung sind wir mit Bauexperts Halle (Saale) für Sie da!

Weiterlesen
Top